Genug Zeit, Raum und Offenheit.

“Für Familien, die sich in einer kritischen Situation befinden”

In den vergangenen Jahren erreichten mich immer wieder Anfragen von Familienmitgliedern, für Familiengespräche außerhalb der regulären Praxiszeiten. Das Problem: die Mitglieder der Familie müssen aus verschiedenen Städten anreisen und oft ist zu wenig Zeit vorhanden, um über die Themen und Probleme ausführlich zu sprechen.

Angeregt durch diese Nachfrage, entwickelte ich ein spezielles Angebot für Familien, die sich in einer kritischen Situation miteinander befinden und ihre familiären Beziehungen verbessern oder ihre „Familie retten“ wollen.

Während des Intensivkurses werden die großen und kleinen Probleme aufgelöst. Ein gutes Resultat ist es, wenn alle Familienmitglieder ihre Themen und Verletzungen ansprechen können und es eine Akzeptanz für Verletzungen geben darf. Es wird gelernt, wie ein Fehlverhalten angesehen und um Verzeihung gebeten werden kann.

Ein Familienworkshop findet in der Regel und nach Absprache an einem Wochenende statt und umfasst 2 x 4 Stunden zuzüglich vorbereitender Telefonate und Email-Kontakte. Eventuell erforderliche Folgetermine mit der gesamten Familie oder einzelnen Familienmitgliedern werden gesondert vereinbart.

Der Kurs richtet sich an getrennt-, als auch zusammenlebende Familien. Patchworkfamilien sind ebenfalls willkommen.

Sexualtherapeutin, Familientherapeutin, Einzeltherapeutin, Paartherapeutin Portraitaufnahme Carlotta Baehr aus Hannover

Carlotta Baehr

Seit mehr als 25 Jahren begleite und führe ich Familien aus schwierigen Situationen heraus, die für manche "unlösbar" erscheinen.

Ich bin der festen Überzeugung, dass ein gesunder Menschenverstand und eine gute Portion Humor die beste Grundlage für Erfolg schaffen.

Häufige Probleme oder Situationen, mit denen sich Familien zum Intensivkurs anmelden.

Sollten Sie sich in dieser Liste nicht wiederfinden, keine Sorge. Rufen Sie an und erfahren Sie, ob auch Ihrer Familie geholfen werden kann. Kurze telefonische Auskünfte sind stets kostenlos.


  • Kommunikationsprobleme zwischen den Familienmitgliedern
  • Ungeklärte andauernde Konflikte
  • Kontaktabbruch
  • Unterschiedliches Bedürfnis nach Kontakt, Nähe, Austausch
  • Abgrenzung, Loslösung
  • Zugehörigkeit, Ausgrenzung
  • Nichtakzeptanz der Partner und Partnerinnen
  • Respektlosigkeit, Demütigung, Lieblosigkeit
  • Nichtakzeptanz der sexuellen Orientierung oder des Lebensstils
  • Erkrankungen innerhalb der Familie
  • Familientabu, Familiengeheimnis
image

Der Weg zur Besserung

Folgende Dinge sollten beachtet werden, um den größtmöglichen
Erfolg zu erzielen:

  • Familie mit erwachsenen Kindern (ab 15 Jahren)
  • Komplette Familie, oder Teilfamilie (mehrere Generationen möglich)
  • Sie sind aufgeschlossen und an einer Veränderung interessiert
  • Sie sind bereit Ihr eigenes Verhalten zu hinterfragen
  • Sie trauen sich zu, eigene Fehler anzuerkennen
  • Sie fühlen sich bereit, um Verzeihung zu bitten
  • Maximal 8 Personen
Glückliche Familie

“Unserer Familie hat genau dieses Angebot gefehlt! Wir spürten, dass etwas nicht stimmt, aber uns war nicht klar, was es war. Durch den Workshop lernten wir uns wirklich kennen und erkannten unsere Probleme. Frau Baehr half uns, diese zu lösen und uns mit Methoden der Konfliktlösung auszustatten, die wir sofort integriert haben!”

Frau B. aus M.

Investieren Sie in das Wichtigste der Welt:
Ihre Familie.

Die eigene Familie wird in unserer immer stressiger und anspruchsvoller werdenden Welt oft übersehen, missachtet oder als Problem angesehen. Geben Sie sich und Ihrer Familie die Chance, zu einer Quelle von Energie, Liebe und Verständnis zu werden.

Termin vereinbaren